Claire Grauer

Förderanträge | Beratung | Globales Lernen

16/11/2012
von claire
Keine Kommentare

Links zum Wochenende #13

Eine Frau ist keine Ware: Die taz berichtet über Kenias Pläne für ein neues Eherecht, bei dem Männer und Frauen gleiche Rechte in der Ehe bekommen sollen. Großer Fortschritt wäre hierbei, dass Frauen auch Besitz erben könnten. Bisher wird ihnen … Weiterlesen

19/10/2012
von claire
Keine Kommentare

Links zum Wochenende #9

Eine Uganderin in Deutschland: Aine Ruth Tindyebwa war 2011 Heinz-Kuhn-Stipendiatin in Bonn. Die Journalistin beschreibt ihre Erfahrungen und Eindrücke in einem lesenswerten Text hier. Sackgärten in Kenia: Eine Bildstrecke mit Text über ein EU-gefördertes Projekt im Kibera-Slum in Kenia, wo … Weiterlesen

05/10/2012
von claire
Keine Kommentare

Links zum Wochenende #7

Großoffensive in Somalia: Vergangenes Wochenende übernahmen kenianische und somalische Streitkräfte im Zuge einer Großoffensive die Kontrolle über die Hafenstadt Kismayo. Diese war bisher ein wichtiger Stützpunkt der Al-Shabab-Miliz, die nun „geschlagen aber nicht besiegt“ sind, wie AfrikaEcho schreibt. Passend hierzu: … Weiterlesen

10/08/2012
von claire
Keine Kommentare

Das Recht auf Bildung jenseits des Schulhauses: Welche Art des Unterrichts für nomadisch lebende Kinder?

Alle Kinder haben das Recht auf Bildung. Nicht alle Kinder können aber am „klassischen“ Bildungssystem teilhaben, das herkömmlicherweise aus einer ortsgebundenen Schule (reicht von „Schule unter dem Mangobaum“ bis zum großen Gebäudekomplex mit Mensa und Turnhalle) mit Lehrerin oder Lehrer … Weiterlesen

19/07/2012
von claire
1 Kommentar

Abseits der Schlagzeilen: „Afrikas leise Revolutionen“

Auch an dieser Stelle ist des Öfteren Kritik daran zu lesen, dass die internationale (lies Westliche) Berichterstattung über Afrika und afrikanische Länder mit Vorliebe auf Krisen, Kriege und Katastrophen stürzt. In einem Interview hat der ugandische Journalist Charles Onyango-Obbo nun … Weiterlesen

28/06/2012
von claire
2 Kommentare

Der menschenrechtsbasierte Ansatz in der Entwicklungszusammenarbeit: Worthülse oder neuer Weg?

Seit etwa zehn Jahren rückt der menschenrechtsbasierte Ansatz (im Folgenden MA; engl. rights-based approach) immer stärker in den Fokus der Entwicklungszusammenarbeit (EZ). Handelt es sich dabei nur um eine weitere sperrige Worthülse der an diesen nicht gerade armen EZ oder … Weiterlesen

08/05/2012
von claire
Keine Kommentare

Positive Nachrichten aus Afrika: Sinkende Kindersterblichkeit

Gestern veröffentlichten drei Autoren einen Beitrag mit vorläufigen Studienergebnisse im Blog der Weltbank die zeigen, dass die Kindersterblichkeit in einigen Ländern Afrikas stark rückläufig ist. Kindersterblichkeit ist in den westlichen Ländern kaum mehr ein Thema. Natürlich sterben auch hier Babys … Weiterlesen